RAHMENPROGRAMM 2019

ASSITEJ-WERKSTATT

LAND – STADT – RAND. Ländliche Räume und die Kunst. Eine Liebe auf den zweiten Blick


Saal des Deutschen Roten Kreuz (DRK)
DI 15 OKT 11.30

WILDWECHSEL Eröffnung

Wir geben den Startschuss zum diesjährigen WILDWECHSEL!


STADTHALLE
DI 15 OKT 18.00

Next Generation

WILDWECHSEL trifft junge Wilde: Das Festival lädt Nachwuchsschauspieler*innen als Stipendiat*innen ein.


JUNGES STAATSTHEATER, PROBENRAUM
MI 16 OKT 15.30

FORUM THEATERPÄDAGOGIK

Klassenraum – Theaterraum. Wie kommt die Kunst in kleine Räume?


Teil 1: LEB Bildungszentrum Parchim
MI 16 OKT 15.30

Teil 2: LEB Bildungszentrum Parchim
MI 16 OKT 19.30

PARCHIM DINNER

Der Arbeitskreis Ost der Kinder- und Jugendtheater bringt Parchimer*innen und Theaterleute aus ganz Deutschland an einen Tisch. Das Essen wird zur Nebensache, wenn am Tisch geredet und gelacht, diskutiert und debattiert, geprostet und getoastet wird.


ZELT
DO 17 OKT 20.00

Basislager

Gespräche und Diskurse werden im BASISLAGER dokumentiert und weitergeführt. Die Besuchenden des Festivals sind eingeladen, diese wachsende Feedbackinstallation zu kommentieren, zu befragen und mitzugestalten.

WILDWECHSEL EMPFANG

Im Anschluss an die ersten Festivalvorstellungen wollen wir gemeinsam anstoßen. Auf WILDWECHSEL! Auf Theater für junges Publikum!


STADTHALLE
DI 15 OKT 21.00

FACHFORUM

Inszenierungsgespräche für Fachbesucher*innen


1: ZELT
MI 16 OKT 13.30

2: ZELT
DO 17 OKT 12.45

3: ZELT
DO 17 OKT 14.30

4: ZELT
FR 18 OKT 12.00

5: ZELT
FR 18 OKT 14.15

6: THEATERGASTSTÄTTE
SA 19 OKT 10.00

Preisverleihung

Die Vertreter*innen der Kinderjury und der Jugendjury werden ihre persönlichen Favoriten ehren.


STADTHALLE
FR 18 OKT 19.30

Party

Lasst uns tanzen! Lasst uns feiern!


STADTHALLE
FR 18 OKT 21.00